Liebe Judo Freunde,

Mit grossem Bedauern müssen wir Euch informieren, dass das Swiss Judo Open – Senior European Judo Cup am 7. & 8. März 2020 nicht stattfinden wird. Am 28. Februar 2020 hat der Bundesrat der Schweiz eine besondere Lage gemäss Epidemiegesetz (in Bezug auf die Entwicklung des Coronavirus) ausgerufen und sämtliche Veranstaltungen mit mehr als 1000 beteiligten Personen in der Schweiz verboten. Daraufhin haben wir die Möglichkeiten für eine Durchführung des Turniers in kleinerem Rahmen evaluiert, sind aber zu dem Schluss gekommen, dass die Entwicklung bis zum kommenden Wochenende nicht absehbar ist. Sowohl die Reaktion der ausländischen Delegationen wie auch die innerhalb der Schweiz zeigen, dass eine grosse Verunsicherung besteht. Der Schutz der Gesundheit aller Athleten, Volunteers und sonstiger Beteiligter hat für die Organisatoren oberste Priorität.

Bei der grossen Anzahl von Vertretern aus Italien und weiteren Personen, die durch viele Reisen ein erhöhtes

...

Mit 371 gemeldeten Athleten aus 26 Nationen ist die Anmeldung geschlossen worden. Diese hohe Beteiligung hat die EJU dazu veranlasst die Startzeiten für beide Wettkampftage auf 9:00 Uhr festzusetzen.

Nun gilt es noch die letzten Vorbereitungen abzuschliessen, damit wir am Freitag alle ausländischen Delegationen empfangen können. Wir freuen uns auf ein tolles Judo-Wochende.

Herzlich Willkommen zum Swiss Judo Open 2020!

Der Schweizer Europacup findet am 7. / 8. März 2020 im Grossraum Zürich statt. Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zum Austragungsort, der Anmeldung und vielem mehr, sobald wir die Angaben aufschalten können.

In der Zwischenzeit können Sie die Resultate der letzten Jahre analysieren, oder nach bekannten Gesichtern auf den Photos suchen.

Über das Swiss Judo Open

Das Swiss Judo Open (SJO) steht für den Turnier-Event mit der stärksten internationalen Beteiligung auf Schweizer Boden. Seit 2015 wird das SJO als offizieller Europacup von der Europäischen Judo Union (EJU) anerkannt. Rund 300 Athleten aus 25 Nationen kämpfen jedes Jahr um die Medaillen.

Judo: Wichtig für den Schweizer Sport

Das SJO bietet den Mitgliedern des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbands (SJV) die Möglichkeit, einen hochstehenden internationalen Judo-Event im Heimatland erleben zu dürfen. Dieser Anlass ist wichtig, sowohl für das Schweizer Judo als auch für die

...

Herzlich Willkommen zum Swiss Judo Open 2019!

Ausschreibung / Outlines

Der Schweizer Europacup findet am 9. / 10. März in Uster (ZH) statt. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Publikum und spannende Kämpfe auf hohem Niveau. Auf dieser Seite werden Sie alles rund um Turnierinformationen, Organisation und Anmeldungen finden, sobald wir die Informationen zusammengetragen und aufgeschaltet haben.

Über das Swiss Judo Open

Das Swiss Judo Open (SJO) steht für den Turnier-Event mit der stärksten internationalen Beteiligung auf Schweizer Boden. Seit 2015 wird das SJO als offizieller Europacup von der Europäischen Judo Union (EJU) anerkannt. Rund 300 Athleten aus 25 Nationen kämpfen jedes Jahr um die Medaillen.

Judo: Wichtig für den Schweizer Sport

Das SJO bietet den Mitgliedern des Schweizerischen Judo- & Ju-Jitsu Verbands (SJV) die Möglichkeit, einen hochstehenden internationalen Judo-Event im Heimatland erleben zu dürfen. Dieser Anlass ist wichtig, sowohl für das Schweizer Judo als auch für

...

Herzlich Willkommen zum Swiss Judo Open 2019!

Der Schweizer Europacup fand am 9. / 10. März in Uster (ZH) statt. Mit final 295 Startern aus 22 Nationen konnten wir auch in diesem Jahr wieder viele spannende Kämpfe geniessen. Das Organisationskommitee bedankt sich bei allen Sponsoren, Helfern und Teilnehmern für ihren Beitrag und freut sich bereits auf das kommende Jahr. Die Resultate sind hier abrufbar.

Über das Swiss Judo Open

Das Swiss Judo Open (SJO) steht für den Turnier-Event mit der stärksten internationalen Beteiligung auf Schweizer Boden. Seit 2015 wird das SJO als offizieller Europacup von der Europäischen Judo Union (EJU) anerkannt. Rund 300 Athleten aus 25 Nationen kämpfen jedes Jahr um die Medaillen.

Judo: Wichtig für den Schweizer Sport

Das SJO bietet den Mitgliedern des Schweizerischen Judo- & Ju-Jitsu Verbands (SJV) die Möglichkeit, einen hochstehenden internationalen Judo-Event im Heimatland erleben zu dürfen. Dieser Anlass ist wichtig, sowohl für das Schweizer Judo

...

Herzlich Willkommen zum Swiss Judo Open 2018!

Ausschreibung / Outlines

Der Schweizer Europacup findet am 10. / 11. März in Uster (ZH) statt. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Publikum und spannende Kämpfe auf hohem Niveau. Auf dieser Seite finden Sie alles rund um Turnierinformationen, Organisation und Anmeldungen. News und Beiträge finden sich unter Schweizerischer Judo und Ju-Jitsu Verband.

Sponsoren 2018

KPT Insurance
budo.ch
Victorinox
Clientis
alpamare
MakroArt

Über das Swiss Judo Open

Das Swiss Judo Open (SJO) steht für den Turnier-Event mit der stärksten internationalen Beteiligung auf Schweizer Boden. Seit 2015 wird das SJO als offizieller Europacup von der Europäischen Judo Union (EJU) anerkannt. Rund 300 Athleten aus 25 Nationen kämpfen jedes Jahr um die Medaillen.

Judo: Wichtig für den Schweizer Sport

Das SJO bietet den Mitgliedern des Schweizerischen Judo- & Ju-Jitsu Verbands (SJV) die Möglichkeit, einen hochstehenden internationalen Judo-Event im Heimatland erleben zu dürfen. Dieser Anlass ist wichtig, sowohl für das Schweizer

...

Swiss Judo Open 2018 – Interview Katanga (FRA)

Swiss Judo Open 2018 – Interview Loriana Kuka (KOS)

Interview Carina Hildbrand – Swiss Judo Open 2018

Swiss Judo Open 2018 – Sunday Action

Swiss Judo Open 2017

Das Swiss Judo Open 2017 fand am 11. und 12. März statt. Mehr als 220 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus 28 Ländern und von vier Kontinenten fanden den Weg nach Uster, um am Swiss Judo Open teilzunehmen. Besonders stark war das Italienische Team, sodass am Wochenende insgesamt acht Mal die Nationalhymne Italiens durch das Buchholz schallte. Darüberhinaus konnte sich das heimische Publikum über jeweils einen Schweizer Sieg an den beiden Wettkampfragen freuen.

Der erst 18 jährigen Gioia Vetterli aus Uster gelang gleich bei ihrer ersten Teilnahme an einem Turnier dieser Stufe der ganz grosse Wurf. Sie gewann alle vier Kämpfe mit vollem Punkt und sicherte sich somit den Sieg in der Kategorie Frauen -63 kg. Weniger überraschend war dann die zweite Schweizer Goldmedaille. Nachdem sich Ciril Grossklaus und Tobias Meier in ihrem jeweiligen Halbfinale durchsetzen konnten, war das Finale der Herren -90 kg eine reine Schweizer Angelegenheit. Am Ende eines kanppen Kampfes

...

Volunteer Partner

Sponsors

Accommodation Partner

Medical Partner

Host Town